Inhalt

XVII. Gesetzgebungsperiode (2008 - 2013)

T A G E S O R D N U N G

der 28. Sitzung des Landtages von Niederösterreich,

am Donnerstag, dem 1. Juli 2010, um 13.00 Uhr

Sitzungsbericht (Word-Datei 760 kb)

NÖ Landeskorrespondenz - Landtag aktuell (Word-Datei 166 kb)


01) Mitteilung des Einlaufes.
02) Angelobung des Mitgliedes des Landtages Christian Hafenecker
03) AKTUELLE STUNDE
Ltg.-580/A-8/37 - Antrag der Abgeordneten Sulzberger u.a. gem. § 40 LGO 2001 auf Abhaltung einer Aktuellen Stunde in der Landtagssitzung am 1.7.2010 zum Thema: „Oben sparen statt uns besteuern – Wende statt Gebühren ohne Ende!“.
Redner:
Abg. Sulzberger - FPÖ
Abg. Razborcan - SPÖ
Abg. Dr. Krismer-Huber - Grüne
Abg. Waldhäusl - FPÖ
Abg. Dworak - SPÖ
tatsächliche Berichtigung: Abg. Sulzberger - FPÖ
Abg. Mag. Riedl - ÖVP
Abg. Ing. Huber - FPÖ
Abg. Mag. Riedl - ÖVP
04) Antrag des WIRTSCHAFTS- UND FINANZ-AUSSCHUSSES
Ltg.-590/A-1/38 - Antrag mit Gesetzentwurf der Abgeordneten Mag. Riedl, Dworak u.a. betreffend Änderung des NÖ Seuchenvorsorgeabgabegesetzes.
Berichterstatter: Abg. Maier - ÖVP
Redner: gemeinsam mit TOP 05) bis 11)
Abg. Dr. Krismer-Huber - Grüne
Abg. Sulzberger - FPÖ
Abg. Dworak - SPÖ
Abg. Enzinger MSc - Grüne - mit Abänderungsantrag
Abg. Moser - ÖVP
Abg. Königsberger - FPÖ
Abg. Rinke - ÖVP
Abg. Waldhäusl - FPÖ
Abstimmung:
Antrag angenommen: Zustimmung ÖVP, SPÖ, Grüne, Ablehnung FPÖ.
05) Antrag des WIRTSCHAFTS- UND FINANZ-AUSSCHUSSES
Ltg.-594/A-1/42 - Antrag mit Gesetzentwurf der Abgeordneten Mag. Riedl, Dworak u.a. betreffend Änderung des NÖ Feuerwehrgesetzes (NÖ FG).
Berichterstatter: Abg. Maier - ÖVP
Redner: siehe TOP 04)
Abstimmung:
Antrag angenommen: Zustimmung ÖVP, SPÖ, Ablehnung FPÖ, Grüne.
06) Antrag des WIRTSCHAFTS- UND FINANZ-AUSSCHUSSES
Ltg.-596/A-1/44 - Antrag mit Gesetzentwurf der Abgeordneten Mag. Riedl, Dworak u.a. betreffend Änderung des NÖ Wohnungsförderungsgesetzes 2005 (NÖ WFG 2005).
Berichterstatter: Abg. Maier - ÖVP
Redner: siehe TOP 04)
Abstimmung:
Antrag angenommen: Zustimmung ÖVP, SPÖ, Ablehnung FPÖ, Grüne.
07) Antrag des WIRTSCHAFTS- UND FINANZ-AUSSCHUSSES
Ltg.-600/A-1/45 - Antrag mit Gesetzentwurf der Abgeordneten Mag. Riedl, Dworak u.a. betreffend Erlassung eines NÖ Tourismusgesetzes 2010.
Berichterstatter: Abg. Maier - ÖVP
Redner: siehe TOP 04)
Abstimmung:
Antrag angenommen: Zustimmung ÖVP, SPÖ, Ablehnung FPÖ, Grüne.
08) Antrag des KOMMUNAL-AUSSCHUSSES
Ltg.-591/A-1/39 - Antrag mit Gesetzentwurf der Abgeordneten Mag. Riedl, Dworak u.a. betreffend Änderung des NÖ Gebrauchsabgabegesetzes 1973.
Berichterstatter: Abg. Kraft - SPÖ
Redner: siehe TOP 04)
Abstimmung:
Antrag angenommen: Zustimmung ÖVP, SPÖ, Grüne, Ablehnung FPÖ.
09) Antrag des KOMMUNAL-AUSSCHUSSES
Ltg.-592/A-1/40 - Antrag mit Gesetzentwurf der Abgeordneten Mag. Riedl, Dworak u.a. betreffend Aufhebung des NÖ Lustbarkeitsabgabegesetzes.
Berichterstatter: Abg. Kraft - SPÖ
Redner: siehe TOP 04)
Abstimmung:
Antrag angenommen: Zustimmung ÖVP, SPÖ, Grüne, Ablehnung FPÖ.
10) Antrag des KOMMUNAL-AUSSCHUSSES
Ltg.-593/A-1/41 - Antrag mit Gesetzentwurf der Abgeordneten Mag. Riedl, Dworak u.a. betreffend Äderung des NÖ Kurzparkzonenabgabegesetzes.
Berichterstatter: Abg. Kraft - SPÖ
Redner: siehe TOP 04)
Abstimmung:
Abänderungsantrag Abg. Enzinger angenommen: Zustimmung ÖVP, SPÖ, Grüne, Ablehnung FPÖ;
Antrag angenommen: Zustimmung ÖVP, SPÖ, Grüne, Ablehnung FPÖ.
11) Antrag des KOMMUNAL-AUSSCHUSSES
Ltg.-595/A-1/43 - Antrag mit Gesetzentwurf der Abgeordneten Mag. Riedl, Dworak u.a. betreffend Änderung des NÖ Gemeindewasserleitungsgesetzes 1978.
Berichterstatter: Abg. Kraft - SPÖ
Redner: siehe TOP 04)
Abstimmung:
Antrag angenommen: Zustimmung ÖVP, SPÖ, Grüne, Ablehnung FPÖ.
12) Antrag des KOMMUNAL-AUSSCHUSSES
Ltg.-570/G-1/1 - Vorlage der Landesregierung betreffend Änderung des Gesetzes über die Gliederung des Landes Niederösterreich in Gemeinden (Markterhebung Enzersfeld im Weinviertel, Gemeinde Traunstein, Namensänderung).
Berichterstatter: Abg. Mold - ÖVP
Redner:
Abg. Mag. Renner - SPÖ
Abg. Dr. Krismer-Huber - Grüne
Abg. Sulzberger - FPÖ
Abg. Antoni - SPÖ
Abg. Ing. Haller - ÖVP
Abstimmung:
Antrag einstimmig angenommen.
13) Antrag des SCHUL-AUSSCHUSSES
Ltg.-581/A-1/34 - Antrag mit Gesetzentwurf der Abgeordneten Mag. Schneeberger u.a. betreffend Änderung des NÖ Landeslehrer-Diensthoheitsgesetzes.
Berichterstatterin: Abg. Rinke - ÖVP
Redner: gemeinsam mit TOP 14) und 15)
Abg. Weiderbauer - Grüne
Abg. Ing. Huber - FPÖ
Abg. Jahrmann - SPÖ
Abg. Bader - ÖVP
tatsächliche Berichtigung: Abg. Jahrmann - SPÖ
Abstimmung:
Antrag angenommen: Zustimmung ÖVP, SPÖ, FPÖ, Ablehnung Grüne.
14) Antrag des SCHUL-AUSSCHUSSES
Ltg.-582/A-1/35 - Antrag mit Gesetzentwurf der Abgeordneten Mag. Schneeberger u.a. betreffend Änderung des NÖ Pflichtschulgesetzes.
Berichterstatterin: Abg. Rinke - ÖVP
Redner: siehe TOP 13)
Abstimmung:
Antrag angenommen: Zustimmung ÖVP, SPÖ, FPÖ, Ablehnung Grüne.
15) Antrag des SCHUL-AUSSCHUSSES
Ltg.-587/A-1/37 - Antrag mit Gesetzentwurf der Abgeordneten Bader u.a. betreffend Änderung des NÖ Schulzeitgesetzes 1978.
Berichterstatterin: Abg. Rinke - ÖVP
Redner: siehe TOP 13)
Abstimmung:
Antrag einstimmig angenommen.
16) Antrag des GESUNDHEITS-AUSSCHUSSES
Ltg.-579/B-44/2 - Bericht der Landesregierung betreffend Tätigkeitsberichte des NÖ Gesundheits- und Sozialfonds und der NÖ Landeskliniken-Holding für das Jahr 2009.
Berichterstatter: Abg. Mag. Mandl - ÖVP
Redner:
Abg. Onodi - SPÖ
Abg. Ing. Huber - FPÖ
Abg. Kernstock - SPÖ
Abg. Ing. Haller - ÖVP
Abstimmung:
Antrag (Tätigkeitsbericht NÖ Gesundheits- und Sozialfonds) angenommen: Zustimmung ÖVP, SPÖ, Ablehnung FPÖ, Grüne;
Antrag (Tätigkeitsbericht NÖ Landeskliniken-Holding) angenommen: Zustimmung ÖVP, SPÖ, FPÖ, Ablehnung Grüne.
17) Antrag des WIRTSCHAFTS- UND FINANZ-AUSSCHUSSES
Ltg.-568/R-1/2 - Bericht der Landesregierung betreffend Rechnungsabschluss des Landes Niederösterreich für das Jahr 2009.
Berichterstatter: Abg. Doppler - ÖVP
Redner: gemeinsam mit TOP 18) bis 21)
Abg. Kernstock - SPÖ
Abg. Sulzberger - FPÖ - mit Resolutionsantrag
Abg. Dworak - SPÖ
Abg. Tauchner - FPÖ
Abg. Adensamer - ÖVP - mit Resolutionsantrag
Abg. Onodi - SPÖ
Abg. Dr. Krismer-Huber - Grüne
Abg. Razborcan - SPÖ
Abg. Schuster - ÖVP
Abstimmung:
Antrag angenommen: Zustimmung ÖVP, Ablehnung SPÖ, FPÖ, Grüne;
Resolutionsantrag Abg. Sulzberger betreffend Durchführung der längst angekündigten Verwaltungsreform abgelehnt: Zustimmung SPÖ, FPÖ, Grüne, Ablehnung ÖVP;
Resolutionsantrag Abg. Adensamer betreffend Vermeidung des Erwerbs von Produkten aus ausbeuterischer Kinderarbeit im öffentlichen Beschaffungswesen – einstimmig angenommen.
18) Antrag des WIRTSCHAFTS- UND FINANZ-AUSSCHUSSES
Ltg.-564/B-33/2 - Bericht der Landesregierung betreffend NÖ Gemeindeförderungsbericht 2009.
Berichterstatter: Abg. Hauer - ÖVP
Redner: siehe TOP 17)
Abstimmung:
Antrag einstimmig angenommen.
19) Antrag des WIRTSCHAFTS- UND FINANZ-AUSSCHUSSES
Ltg.-565/B-32/2 - Bericht der Landesregierung betreffend Bericht über die Landesentwicklung sowie über die Tätigkeit der NÖ Landes-Beteiligungsholding GmbH 2009/2010.
Berichterstatter: Abg. Doppler - ÖVP
Redner: siehe TOP 17)
Abstimmung:
Antrag angenommen: Zustimmung ÖVP, SPÖ, FPÖ, Ablehnung Grüne.
20) Antrag des WIRTSCHAFTS- UND FINANZ-AUSSCHUSSES
Ltg.-566/B-38/2 - Bericht der Landesregierung betreffend Leasingverbindlichkeiten und Schuldeinlösungen (Sonderfinanzierungsmodell Forderungskauf) des Landes sowie Darlehensaufnahmen der verschiedenen Fonds 2009.
Berichterstatter: Abg. Hauer - ÖVP
Redner: siehe TOP 17)
Abstimmung:
Antrag angenommen: Zustimmung ÖVP, SPÖ, Ablehnung FPÖ, Grüne.
21) Antrag des WIRTSCHAFTS- UND FINANZ-AUSSCHUSSES
Ltg.-575/B-43/2 - Bericht der Landesregierung betreffend EU-Bericht 2009 - Bericht über die finanziellen Auswirkungen des EU-Beitrittes für das Jahr 2009.
Berichterstatter: Abg. Doppler - ÖVP
Redner: siehe TOP 17)
Abstimmung:
Antrag angenommen: Zustimmung ÖVP, SPÖ, Grüne, Ablehnung FPÖ.
22) Antrag des WIRTSCHAFTS- UND FINANZ-AUSSCHUSSES
Ltg.-569/S-5/29 - Vorlage der Landesregierung betreffend Landespflegeheim Litschau, Neubau.
Berichterstatter: Abg. Maier - ÖVP
Redner:
Abg. Waldhäusl - FPÖ
Abg. Antoni - SPÖ
Abg. Ing. Hofbauer - ÖVP
Abstimmung:
Antrag einstimmig angenommen.
23) Antrag des WIRTSCHAFTS- UND FINANZ-AUSSCHUSSES
Ltg.-574/S-5/30 - Vorlage der Landesregierung betreffend Schul- und Biosphärenparkzentrum Tullnerbach, Genehmigung Bauvorhaben.
Berichterstatter: Abg. Mag. Hackl - ÖVP
Redner:
Abg. Dr. Krismer-Huber - Grüne
Abg. Sulzberger - FPÖ
Abg. Gartner - SPÖ
Abg. Mag. Mandl - ÖVP
Abstimmung:
Antrag angenommen: Zustimmung ÖVP, SPÖ, FPÖ, Ablehnung Grüne.
24) Antrag des WIRTSCHAFTS- UND FINANZ-AUSSCHUSSES
Ltg.-586/H-11/8 - Vorlage der Landesregierung betreffend Landesklinikum St. Pölten, 2. Bauabschnitt – 2. Bauetappe, Neubau Versorgungseinheit und Zu- und Umbau Organisationszentrum (Baulos 6).
Berichterstatter: Abg. Bader - ÖVP
Redner:
Abg. Königsberger - FPÖ
Abg. Kernstock - SPÖ
Abg. Dr. Michalitsch - ÖVP
Abstimmung:
Antrag einstimmig angenommen.
25) Antrag des RECHTS- UND VERFASSUNGS-AUSSCHUSSES
Ltg.-561/A-3/26 - Antrag der Abgeordneten Ing. Huber u.a. betreffend Verlängerung der Übergangsfristen beim Nichtraucherschutz.
Berichterstatter: Abg. Waldhäusl - FPÖ
Redner:
Abg. Dr. Krismer-Huber - Grüne
Abg. Ing. Huber - FPÖ
Abg. Onodi - SPÖ
Abg. Hinterholzer - ÖVP
Abstimmung:
Antrag angenommen: Zustimmung ÖVP, SPÖ, Grüne, Ablehnung FPÖ.
26) Antrag des RECHTS- UND VERFASSUNGS-AUSSCHUSSES
Ltg.-573/V-22 - Vorlage der Landesregierung betreffend Änderung des NÖ Vergabe-Nachprüfungsgesetzes.
Berichterstatter: Abg. Ing. Rennhofer - ÖVP
Abstimmung:
Antrag einstimmig angenommen.
27) Antrag des RECHTS- UND VERFASSUNGS-AUSSCHUSSES
Ltg.-571/A-3/28 - Antrag der Abgeordneten Waldhäusl u.a. betreffend mehr Kontrolle in den Verbänden – alle Bezirks-GVV´s sollen Sitz und Stimme erhalten.
Berichterstatter: Abg. Dr. Michalitsch - ÖVP
Redner:
Abg. Waldhäusl - FPÖ
Abg. Thumpser - SPÖ
Abg. Grandl - ÖVP
Abg. Waldhäusl - FPÖ
Abg. Thumpser - SPÖ
Abstimmung:
Antrag angenommen: Zustimmung ÖVP, SPÖ, Ablehnung FPÖ, Grüne.
28) Antrag des RECHTS- UND VERFASSUNGS-AUSSCHUSSES
Ltg.-572/A-9 - Vorlage der Landesregierung betreffend Änderung des NÖ Auskunftsgesetzes.
Berichterstatter: Abg. Ing. Schulz - ÖVP
Redner:
Abg. Königsberger - FPÖ
Abg. Dworak - SPÖ
Abg. Kasser - ÖVP
Abstimmung:
Antrag einstimmig angenommen.
29) Antrag des UMWELT-AUSSCHUSSES
Ltg.-555/V-11/5 - Vereinbarung zwischen Bund und Ländern gem. Art. 15a B-VG zur Umsetzung der Richtlinie 2006/32/EG über Endenergieeffizienz.
Berichterstatter: Abg. Schuster - ÖVP
Redner:
Abg. Dr. Krismer-Huber - Grüne
Abg. Sulzberger - FPÖ
Abg. Mag. Leichtfried - SPÖ
Abg. Edlinger - ÖVP
Abstimmung:
Antrag angenommen: Zustimmung ÖVP, SPÖ, Ablehnung FPÖ, Grüne.
30) Antrag des BAU-AUSSCHUSSES
Ltg.-588/V-11/6 - Vereinbarung gem. Art. 15a B-VG über die Marktüberwachung von Bauprodukten.
Berichterstatter: Abg. Waldhäusl - FPÖ
Abstimmung:
Antrag einstimmig angenommen.
31) Antrag des RECHTS- UND VERFASSUNGS-AUSSCHUSSES
Ltg.-576/B-34/2 - Bericht der Landesregierung, betreffend Ergänzung des Tätigkeitsberichtes des Unabhängigen Verwaltungssenates im Land Niederösterreich für das Jahr 2008.
Berichterstatter: Abg. Mag. Karner - ÖVP
Redner: gemeinsam mit TOP 32)
Abg. Mag. Wilfing - ÖVP - mit Abänderungsantrag
Abg. MMag. Dr. Petrovic - Grüne
Abg. Königsberger - FPÖ
Abg. Mag. Renner - SPÖ
Abg. Ing. Penz - ÖVP
Abstimmung:
Abänderungsantrag Mag. Wilfing angenommen: Zustimmung ÖVP, Grüne, Ablehnung SPÖ, FPÖ.
32) Antrag des RECHTS- UND VERFASSUNGS-AUSSCHUSSES
Ltg.-577/B-34/3 - Bericht der Landesregierung Tätigkeitsbericht des Unabhängigen Verwaltungssenates im Land Niederösterreich für das Jahr 2009.
Berichterstatter: Abg. Mag. Karner - ÖVP
Redner: siehe TOP 31)
Abstimmung:
Antrag angenommen: Zustimmung ÖVP, Grüne, Ablehnung SPÖ, FPÖ.
33) Antrag des RECHTS- UND VERFASSUNGS-AUSSCHUSSES
Ltg.-598/B-48/1 - Bericht der Landesregierung betreffend Veröffentlichung von Rohberichten der Rechnungshöfe vor Stellungnahme der Landesregierung.
Berichterstatter: Abg. Dr. Michalitsch - ÖVP
Redner:
Abg. MMag. Dr. Petrovic - Grüne
Abg. Waldhäusl - FPÖ
Abg. Mag. Leichtfried - SPÖ
Abg. Mag. Karner - ÖVP
Abstimmung:
Antrag angenommen: Zustimmung ÖVP, FPÖ, Ablehnung SPÖ.